Für mich gibt es im Moment nichts passenderes als Ombre Hair.
Der Farbverlauf von Braun zu Blond gibt jeder Frisur das gewisse Extra und die Haare sehen auch mit offenen Haaren immer sehr Stylish aus.
Da ich Anfang des Jahres Spitzen schneiden war und zwischendurch den Ansatz noch einmal nachfärben musste ist das Blond an den Spitzen fast komplett weg geschnitten oder auch rausgewachsen. Also hab ich heute wieder Blondierung gekauft und alles wieder aufgefrischt.
Für meine Haare brauche ich aber keine normale Strähnchenaufhellung, nein super extra mega Aufhellung (Schwarzkopf Blonde Extrem AUFHELLER PLUS)  😀 und dann wird es noch nichtmal richtig Blond.

Außerdem reize ich jedesmal die Einwirkzeit bis zum äußersten aus damit überhaupt ein sichtbares Ergebnis erzielt wird. Da ich es nun schon 2-3 mal selber gemacht habe und auch nicht viel Skrupel habe an mir rumzuexperimentieren, hab ich auch keine großen Bedenken das es schief geht.
Ich habe einfach die kompletten Spitzen mit der Blondierung bedeckt, da meine Haare vorher schon hellere Spitzen hatten wurden diese nur nocheinmal aufgehellt und die oberen Haare das erste mal gebleicht. Deswegen hatte ich es besonders einfach da ich vorher schon Ombre Hair hatte.
Alle die es zum ersten mal ausprobieren würde ich es in 2 Schritten empfehlen.
1 mal alle Haare mit Blondierung bestreichen so hoch wie die Ombre Hair werden sollen und danach nach dem Auswaschen nocheinmal etwas auf die Spitzen geben und nocheinmal 10 min Bleichen. Es ist zwar mal wieder nicht so Blond geworden wie gedacht aber für meine Haare total passend. Die Spitzen sind nun wieder Goldblond.
Jetzt kann auch das neue Semester beginnen.

Update: Mittlerweile hab ich eine ausführlichere Anleitung inklusive Fotos für Euch gemacht, alles findet Ihr HIER

For me there is nothing more appropriate than at the moment Ombre Hair. 
The color gradient from brown to blond hair is all that, and the look is always very Stylish. 
Since I was cut earlier this year and peaks between the approach by re-dyeing again had the blond at the tips is almost completely cut off or grown out. So I bought today and bleaching everything refreshed. For my hair I need but not a normal lightening streaks, no super mega extra brightening:-D, and it is still not even really blonde. 
Also, I always irritate the exposure to the extreme of it ever a visible result. Since I‚ve now done it 2-3 times myself and not have much qualms to me, I have no great concern that it goes wrong. 
I just complete the peaks covered with the bleaching, because my hair had previously been brighter. These peaks were brightened only once and the top hair bleached for the first time. That’s why I had it especially easy because I had already Ombre Hair. 
All the try it for the first time I‚d recommend it in 2 steps. 
To 1 times every hair with bleaching spread as high as the Ombre Hair and thereafter give a little after being washed out and then again on the tips for 10 min bleaching. Although it is not once again become so blond as intended but totally suitable for my hair. The tops are golden blonde again. 
Now you can also start the new semester.