Heute ist es soweit, der Frühling hält Einzug <3
Der blaue Himmel und die strahlende Sonne verbreiten gleich gute Laune, vorallem wenn man dazu bei dem tollen Wetter nur 1 Vorlesung hat.
Ob es aber die angekündigten 18° werden bezweifel ich noch.
passend zu dem sonnigen Wetter trage ich heute eine wunderschöne gelbe Bluse.
Das schönste an der Bluse ist aber nicht die gelbe sonnige Farbe, das schönste ist das sie von meiner geliebten Oma ist. Sie hat diese Bluse vor vielen vielen Jahren einmal für sich selber genäht.
Sie hat die Bluse selber so gerne getragen das Sie es nicht übers Herz gebracht hat das selbstgenähte Stück weg zu schmeißen oder in die Altkleidersammlung zu geben.
Und dann vor einem guten halben Jahr fragte Sie mich, ob ich die Bluse haben möchte (zusammen vielen vielen selbstgenähten Sommerröcken die noch darauf warten getragen zu werden)
Ich hab mich sehr darüber gefreut. Das beste daran ist aber das ich in die Bluse die Sie einmal getragen hat, auch reinpasse.
Passend dazu trage ich die alte Schultasche meiner Mutter, die Sie in den 80er jeden Tag bei sich hatte. Sie wollte diese tolle Tasche wegschmeißen, da hab ich sie vor ihrem Ende bewahrt.
Ich liebe Erbstücke da diese Dinge kein anderer mehr besitzt und so viel schon hinter sich haben und immer noch in Gebrauch sind weil es meist Lieblingsstücke sind an denen einmal ein Herz sehr gehangen hat.
Am Wochenende geht es für mich mal wieder zu meinen Eltern und Großeltern nachhause mal sehen ob noch ein paar schöne Dinge auf mich warten.

Bluse und Tasche: Erbstücke, Ledershorts: H&M

Today is the day that spring has arrived <3 
The blue sky and brilliant sunshine spread equally good mood, especially if you have this with the great weather, only one lecture. Whether it’s announced but I still don´t belive that it will be 18 °.
 
I’m wearing today a beautiful yellow blouse. 
The most beautiful thing on the blouse but not the yellow sunny color, the best part is that it is from my beloved grandmother. She sewed this blouse in front of many many years, once for herself. She has worn the blouse itself so much that it has not had the heart to throw away the self-made piece, or to give to the charity shop. And then half a year ago you asked me if I do not want to have the blouse (even sewn together many, many summer skirts to be worn to wait) 
I‚m very happy about that. The best part is that the blouse fits.

Suitable for that I wear the old school bag my mother that she had in the 80s every day with her. She wanted to throw away this great bag, so I saved them from their end. I love these things because these things no one else has so much and have already gone through and are still in use because it has most favorites are on which once hung a heart very much. At the weekend it’s time for me back home to my parents and grandparents let’s see if it wait a couple of nice things to me.