Pullover: Selbstgestrickt, Lederhose: H&M, Turnschuhe: Vans, Heels+Tasche+Schmuck: Primark

Zur Arbeit sind Turnschuhe einfach das bequemste, vorallem wenn man den ganzen Tag im Lager steht und die neuen Kollektionen vorbereitet. Doch nach der Arbeit sich extra umziehen um dann Essen zu gehen oder Freunde zu treffen?
Meist habe ich da gar keine Lust dazu ,also warum nicht einfach mit ein paar kleinen Tricks das Arbeitsoutfit ausgeh tauglich machen?
Dafür habe ich einfach meine Turnschuhe gegen schwarze High Heels und meine  Arbeitstasche gegen eine kleine feine Handtasche ausgetauscht. Die Lederhose, das weiße Shirt und der selbstgestrickte beige Pullover, passen wirklich perfekt zu beiden Outfits, ob bequem oder Schick.

Was haltet Ihr von meinem Work and After-Work Style?