Letztens hatte ich ein Foto von meinen Pullovern für Euch gemacht und da dieses tolle Foto auf so große Resonanz getroffen ist, präsentiere ich, Euch heute die erste Hälfte meiner Pullover.
Überraschenderweise habe ich nur 2 oder 3 selber gekauft, der Rest ist Secondhand oder selbstgestrickt.

Der erste Pullover ist aus dem Secondhand, ich habe einfach den Ausschnitt erweitert und neu umgenäht. der norweger Pullover gehörte einmal meinem Vater, Er wollte ihn wegschmeißen doch ich bewahrte ihn vor der Entsorgung und nähte das gute Stück auf meine Größe passend. Der dritte Pullover ist ebenfalls aus einem Secondhand-Shop, ich denke das er selbstgestrickt ist da er keine Etiketten aufweißt und sehr danach aussieht.

Der beige-weiße Pullover ist von meiner Oma, Sie hatte ihn vor Jahren selber gestrickt und an mich vermacht. Der graue Pullover ist ebenfalls von meinem Vater, den hab ich aber so gelassen wie er ist. Ich kuschel mich gern hinein deshalb ist er einer meiner absoluten Lieblinge.
Den letzten Pullover hab ich vorherigen Winter bei H&M gekauft, er ist so riesig das ich ihn meist mit einem Gürtel trage um etwas Form zu bekommen.

Das ist die erste Hälfte meiner Pullover, habt Ihr Interesse das ich, Euch die anderen auch noch zeige???