Gestern Morgen nach langer Zeit sind Wir mal wieder nach Primark gefahren.
Da die Geschäfte im Moment ja überall aus dem Boden schießen befinden sich gleich 3-4 in der Nähe. Also sind Wir ganz früh aufgestanden und haben Uns auf den Weg nach Essen gemacht, der Größte und übersichtlichste in dem ich bis jetzt war. Und da Wir um halb 10 schon ankamen konnten Wir ganz in Ruhe alles anschauen und in Seelenruhe shoppen gehen. Unglaublich das ein Primark so leer sein kann. Deswegen waren Wir um kurz nach 11 schon fertig und konnten den Laden verlassen bevor der große Ansturmbevor stand.
Dieses mal hatten Sie zu meiner Verwunderung auch wirklich viele schöne Tshirts und Hosen für Männer, von denen ein paar in die Tasche meines Freundes wanderten
Hier sind die Dinge, die in meine Tasche wanderten.

 Schwarze schlichte High Heels, komischer weise befanden sich noch keine schlichten Schwarzen Pumps in meinem Kleiderschrank also musste ich diese für 11€ sofort mitnehmen.

Die Schwarzen flachen Schuhe hab ich für 12€ mitgenommen da mir bei meinen anderen die Sohle gebrochen ist (nach 3 Jahren)

Unglaublich aber bei Primark gibt es auch Sommerschlussverkauf.
Also kostete mich dieses Spitzenshirt nur noch 2€, was für ein Glück da es das Letzte in meiner Größe war.

Das türkiese Shirt gab es in vielen verschiedenen Farben für 6€,
da sich aber noch nicht so viel Türkieses in meinem Kleiderschrank befindet kam dieses tolle Stück mit.

Und 1 Ärmellose Bluse in weiß/beige für 7€

Das Schwarze Hemdblusenkleid hat nur noch 5€ gekostet und eine schwarze Leggins kann man ja immer gebrauchen für 4€


Zum Schluss noch ein paar Accessoires jeweils für 1,50€.
Spikeohrringe in Gold, verschiedene Haarbänder und Haarspangen da ich diese grundsätzlich verliere.