Hose: Zara, Schuhe: Converse, Hemd: Gerry Weber, Schmuck: SIX

Ich kann mich ehrlich gesagt nicht mehr daran erinnern wann ich das letzte mal eine Baggy-Jeans getragen habe. Dann überlegte ich mir, wie ich sie heute am besten kombinieren würde.
Tanktop und Flip-Flops wie im Sommer fielen raus, außerdem musste ein Bürooutfit her für die Arbeit. Ein bisschen stöbern auf Pinterest und Lookbook später hatte ich die Idee.
Damit die Jeans nicht zu lässig aussieht wählte ich ein Hemd und da ich sehr viel laufen muss am Tag sind Converse Chucks die beste Lösung. Mit einer großen Statement-Kette und einem dicken Armband kombiniert sieht das Outfit lässig aber auch Bürotauglich aus.
Im Sommer lässt sie sich bestimmt auch sehr gut mit Highheels und Blazer kombinieren.

Morgen geht es für mich endlich nachhause zur Familie.
Teilweise hab ich sie seid Weihnachten nicht mehr gesehen, daher ist die Freude riesen groß.
Ich werde wieder jede Menge Fotos schießen, essen, trinken, lachen und Stoffe einkaufen gehen für neue Projekte die mir im Kopf herum schwirren.

Ich versuche mich zwischendurch zu melden. Ich wünsche Euch wunderschöne Ostertage und genießt die Zeit mit euren Lieben und der Familie.