Um die besinnliche Zeit noch etwas schöner zu machen hab ich heute kurz vor Weihnachten noch ein super leckeres Rezept für weißen Glühwein.
Richtig Weiß ist er zwar nicht, aber dafür voller leckerer frischer Zutaten. Er ist einer der besten den ich je getrunken habe. Das Rezept hab ich mir selber ausgedacht und ich hoffe das er Euch genauso gut schmeckt wie mir und meinen Lieben.

Alles was Ihr dafür braucht ist für 1 Flasche:

1 Flasche Weißwein
1 Flasche Orangen oder Apfelsaft 
1 Orange
1 Apfel
2 Zimtstangen
Abrieb 1 Zitrone
Lebkuchengewürz
Kandiszucker
eventuell Ingwer

Die Zubereitung ist super einfach, Apfel und Orange in Stücke schneiden, den Wein in einen Kochtopf füllen danach nach und nach alle Zutaten hinzugeben.
Jetzt alles zum Kochen bringen und 5 Minuten köcheln.
Zum Schluss einfach mit Kandis je nach Geschmack abschmecken und genießen.
Oder so wie ich, in eine Flasche füllen, diese verzieren und zu Weihnachten verschenken.

Viel Spaß beim nachkochen und eine schöne besinnliche Weihnachtszeit wünsche ich Euch.
Ich werde mich nach den Feiertagen melden, wenn ich wieder heile im eigenen Zuhause angekommen bin.