Im Moment rast die Zeit nur so an mir vorbei, vor zwei Wochen noch die Hochzeit, letzte Woche die Fashion Week Berlin und nun?  Es ist echt gerade sehr beruhigend das ich am Wochenende noch kurz Richtung Nürnberg unterwegs sein werde, aber wenigstens danach erst einmal keine großen Pläne habe. Für den einen oder anderen mag dies sehr langweilig klingen, Zeit in den eigenen vier Wänden, ohne Termine oder To-do Listen, doch für mich gibt es kaum etwas schöneres.

Ungeschminkt, lange ausschlafen und den Tag in Turnschuhen angehen, einfach nur das hier und jetzt genießen. Es klingt echt komisch aber sowas muss man erst lernen, diese innerliche Unruhe, immer den Druck etwas erledigen zu müssen, etwas nicht fertig zu haben oder gleich schon wieder auf dem Sprung zu sein, lässt einen innerlich ganz nervös werden. Vielleicht hat es auch irgendwo etwas mit innerlicher Zufriedenheit zutun? Ich habe in letzter Zeit viel darüber nachgedacht und mich lange über das Thema unterhalten. Zufriedenheit oder Glück hat fast keiner von ihnen in den Mund genommen und das zu hören tat mir ziemlich weh. Dieses Gefühl der Ruhe und Gelassenheit ist das Schönste was ich in den letzten Jahren erlebt habe, ich fühle mich frei obwohl so viele kleine Dinge nerven, ich gerne umziehen oder einen Hund haben wollen würde, doch das ist nebensächlich.

Vielleicht liegt es auch an der positiven Lebenseinstellung oder das ich keinen Tag ohne wenigstens einmal zu lachen verbracht habe?

Ist dies das richtige Rezept dafür? Alles nicht zu eng zu sehen und sich nur auf die wesentlichen Dinge im Leben zu konzentrieren? Beruflich das zu machen was einen glücklich macht und erfüllt? Freunde zu haben mit denen man Lachen aber auch genauso gut heulen kann? Eine Familie zu haben die selbst die schlimmsten Schicksalsschläge zusammen überwindet und und immer füreinander da ist? Einen Partner an der Seite zu haben der, der größte Fan und gleichzeitig schärfster Kritiker ist, einen aber immer von ganzem Herzen unterstützt? Ganz einfach zu sagen was man denkt und das tun was das Herz will?

Ich weiß es nicht, doch ich würde schon sagen das diese vielen kleinen Dinge dazu beitragen das ich mein persönliches Glück in vielerlei Hinsicht gefunden habe.

 

Was bedeutet für euch ganz persönlich denn Zufrieden- oder Gelassenheit?

Liebste Grüße,

eure Jestil