Oh man, es ist schon wieder Sonntag! Diese Woche verging wie im Flug. Was ich alles diese Woche erlebt und erledigt habe, könnt ihr in meiner bilderreichen Zusammenfassung heute sehen.

Am Sonntagabend kam ich kurz vor 23Uhr auf die Idee Zimtschnecken zu backen, der Heißhunger hat mich dann dazu gebracht, gleich 2 Bleche zu backen. Das Lieblingsrezept dazu findet ihr HIER von mir.

Dann habe ich mich unglaublich in diesen wundervollen Hut von H&M verliebt und festgestellt das der Kleiderschrank zu klein ist. Daher kam eine weitere Kleiderstange dazu.

Montag habe ich endlich eine Idee in die Tat umgesetzt, den Kimono genäht, der schon lange in meinem Kopf umher schwirrte. Außerdem habe ich auch viel über meinen Beruf und meine Leidenschaft nachgedacht.

Mitte der Woche habe ich meine Vorsätze in die Tat umgesetzt und meine eigene kleine Firma gegründet, es wird also demnächst eine erste Kollektion von mir geben.

Ideen für das Arbeitszimmer gesammelt und ein bisschen gewerkelt.

Bei Ikea viel für das neue Arbeitszimmer gekauft und mal wieder mehr gefunden als eigentlich gedacht, Ikea halt!

Zum Wochenende ging es dann zu meiner Familie in die Heimat, vier Stunden Zugfahrt Ole.

Das Wochenende war dann ziemlich voll gepackt, Stoffe gekauft, viel umgeräumt und ich wurde von meiner Mutter zum Arzt geschickt. Ich hatte mir den rechten Fuß ziemlich schlimm gestoßen, so das ich die Zehen nicht mehr bewegen konnte. Also musste ich zum Arzt, nichts gebrochen doch verbunden werden musste trotzdem.

Das Wochenende ging viel zu schnell vorbei, ein paar bunte Blumen durften als Andenken mit nach Hause und das Arbeitszimmer nimmt langsam Form an. So kann das Wochenende zufrieden enden.