Parka: ZARA, Schuhe: Jeffrey Campbell

So gut wie jedes Mal wenn eine es vom Frühling in den Sommer oder vom Herbst in den Winter geht gibt es 2-3 schöne Dinge in die man sich sofort verliebt hat und unbedingt haben möchte für die neue Saison. So ging es mir mit dem Parka der angesetzte Lederärmel hat anstatt normaler. Ich finde diese Jacke so klasse für den Herbst das ich schon wild am herum überlegen bin wie ich an so ein schönes Teil heran komme da ich nicht viel Geld dafür ausgeben möchte.
Falls alles so läuft wie geplant wird es die nächsten Tage ein DIY dazu geben 😉

Bei den Jeffrey Campbell Litas war es eher ein schleichendes „Muss ich unbedingt haben“ .
Je öfter ich sie diesen Sommer gesehen hatte desto mehr gefielen mir diese tollen Schuhe und irgendwann war es dann auch so weit.
Allerdings sind mir 160-200€ viel zu viel, daher hat es mich umso mehr gefreut das eine liebe Freundin die letzten Tage welche gesichtet hat die absolut bezahlbar sind (nach gemacht).
Ich hoffe sehr das ich die schönen Teile auch noch die nächsten Tage sichten werde.

Die Nietenshorts sind wohl noch am einfachsten nachzumachen, die aber zu kaufen umso mehr.
Denn in keinem Stoffladen oder in Näh- oder Handarbeitsabteilungen in der ich war gab es diese Nieten. Daher hab ich mich dazu entschieden sie einfach bei Ebay zu bestellen.
Ebenso wie das Spikearmband dass ich auch in keinem Laden gefunden habe.
Mal sehen wann das Armband bei mir ankommt da es aus Fernost zu mir unterwegs ist.

Habt Ihr auch dass eine oder andere Stück dass Ihr unbedingt haben wollt für den Herbst und Winter?