Hut: H&M, Boots: Bufallo, Mantel+Tasche: Selbstgenäht, Schal: Selbstgestrickt

Endlich ist es geschafft, ich habe meinen Mantel den ich schon vor ein paar Wochen genäht hatte etwas umgestaltet. 
Da ich mir wie in einem Sack mit einer Schleife in der Taille vor kam und irgendwie unwohl fühlte.
Jetzt ist er viel enger an den Ärmeln und besitzt Druckknöpfe zum verschließen. Den Gürtel habe ich komplett weg gelassen da der Mantel ohne viel besser aussieht. Dazu nun meine selbstgenähte Ledertasche und meine neueste Errungenschaft, ein Hut.
Ich bin so begeistert von dem wunderschönen Hut, ich hätte niemals gedacht das mir überhaupt einer stehen würde. Und da er perfekt zu meinem Outfit passte wagte ich den Kauf am Wochenende und bereue es nicht. Ich finde das nun alles wunderbar zusammen passt und ich fühle mich wirklich Pudelwohl in meinem fast komplett selbstgenähten Outfit.

Das ist also nun mein perfektes Herbst/Winteroutfit <3