ZARA Leohose

Jeder kennt diese Situation, man verliebt sich ein ein Kleidungsstück, kauft es und dann zu hause steht man vor dem Problem wozu ziehe ich das Teil überhaupt an?

Um hier dem Einen oder Anderen etwas weiter zu helfen, dachte ich mir, ich rufe die Rubrik “How to wear???” ins Leben. Hierbei werde ich mir jede Woche ein Kleidungsstück oder auch möglicherweise Schuh oder Accessoire zu Herzen nehmen und es in 3 verschiedenen Outfits stylen.

Diese Woche ist es eine Leohose oder auch Leopants genannt, gesehen und sofort verliebt habe ich mich in der aktuellen Instyle. Schnell bei Kleiderkreisel gesucht und ich bin auch sofort fündig geworden.
Zu hause kam mir dann aber auch die Frage, wie kombiniert man eine so auffällige Hose?
Da dieser Hosentyp (lockerer Sitz, Harremshose oder auch Karottentyp) im Moment wieder mehr in Mode kommt, dachte ich dass ich mir dieses Exemplar als erstes Vornehme.

Pullover: Ebay, Schuhe: Converse

Casual, hier zeige ich, Euch wie Ihr das gute Stück in der Freizeit oder entspannt stylen könnt. Wichtig bei so auffälligen Kleidungsstücken ist es den Rest des Outfits schlicht zu halten! Also bloß nicht zu anderen Mustern oder Printshirts stylen, außer ihr habt den Dreh raus sonst sieht es schnell nach Clown aus. Ich habe die Hose aufgekrempelt und einfache weiße Sneaker und einen weißen Strickpullover kombiniert. Das ganze funktioniert natürlich auch mit Schwarz und Grau.

Bluse: H&M, Brille: Apollo Optik, Schuhe: Primark

@Work, ich werde das Stück auch so stylen das Ihr es zum Job, Meetings oder Anlässen anziehen könnt bei denen es etwas schicker und eleganter zugeht. Hierzu habe ich einfach eine schwarze Bluse ohne Ärmel kombiniert. Dazu einfach schicke schwarze Pumps oder passende Ankleboots kombinieren. Um es der kälteren Jahreszeit anzupassen würde ich hierzu einen Cardigan oder Blazer tragen.

Schuhe+ Kette: Primark, Jacke: H&M, Shirt+ Clutch: Selbstgenäht

Night out, oder auch Partytime genannt. Zum Weggegehn eignen sich die meisten Stücke noch besser als ins Büro, so auch die schicke Musterhose. Schwarze Sandalen oder Heels, ein schlichtes Top oder Shirt dazu und natürlich Schmuck und Täschchen. Um zur Bar oder ins Restaurant zu gehen habe ich einfach eine Lederjacke übergezogen, die lockert das Outfit noch zusätzlich auf.

Was haltet Ihr von der neuen Rubrik?

Habt Ihr vielleicht ein Stück das Stylingberatung braucht und das ich mir mal vorknüpfen sollte? Immer her damit!