Es ist schon wieder länger her das ich euch über meine Strickprojekte auf dem Laufenden gehalten habe obwohl eigentlich immer die Stricknadeln dabei sind.
Anfang Juni hatte ich mit meiner Mutter eine große Ladung Wolle bestellt, 10 Knäule Eskimo in Gelb für meine Mutter und 16 Knäule Alaska in Braun für mich.
Obwohl ich jetzt schon am Zweifeln bin ob die Wolle reicht….
Ich hab mir überlegt für den Herbst und Winter eine kuschelig warme Oversize Strickjacke zu stricken, da ich ja ständig am frieren bin könnte ich so eine gut gebrauchen.
Mittlerweile ist das Rückenteil, dass 1. Vorderteil und das 2. Vorderteil fast fertig.
Nun muss ich nur noch 2 Ärmel stricken und mir überlegen wieviele Knöpfe ich möchte und wie diese genau aussehen sollen.
Ich hoffe wirklich dass die Wolle noch reichen wird doch ich denke es wird echt eng mit 5-6 Knäulen werde ich nicht mehr all zu weit kommen.
Langsam nimmt die Strickjacke Gestalt an und ich bin jetzt schon mächtig stolz auf meine 1. selbstgestrickte Strickjacke.
Wenn sie fertig ist zeige ich euch natürlich die Strickjacke und dann gibt es auch dazu eine kleine Anleitung für euch.