Das Wetter lässt zwar noch ziemlich zu wünschen übrig, doch die Temperaturen klettern jeden Tag ein bisschen höher.
Der Tagebau bei uns ganz in der nähe erscheint trotz grauem Regenwetter immer noch ziemlich impulsant und jeden Tag größer. Man kann dieses riesen Loch wirklich nach und nach wachsen sehen. In 50 Jahren soll dies einer der größten deutschen Seen werden. Bis er bis dahin ausgebaggert und mit Rheinwasser voll gelaufen ist, bleibt es einfach ein überwältigend riesiges Loch.

Aber es eignet sich auch ziemlich gut als Fotokulisse für die heutigen Outfitfotos.
Das selbe Outfit hab ich auch heute Morgen zur Arbeit getragen, statt Schal schmiegte sich da eine silberne Statementkette an meinen Hals. Im Büro ist es mittlerweile auch nicht mehr so kalt, dass ich mich täglich dick einpacken muss.
Hemd + Cardigan und Lederleggins mit Bikerboots machen das Outfit komplett. Lässig und durch das Hemd mit dem Cardigan in der Kombination doch Bürotauglich.