Camelcoat: Aliexpress, Adidas Superstars: Urban Outfitters

Wenn ich an meine Schulzeit zurück denke, fallen mir sofort 2 Kleidungsstücke ein, die mich meine komplette Schulzeit begleitet haben. Einmal ein rotes Tshirt auf dem der super Spruch “Almost Single”  stand (im Nachhinein eine meiner größten Modesünden) und ein paar Adidas Superstars in weiß mit rosafarbenden Streifen.
Ich habe diese Schuhe unglaublich sehr geliebt und ich trug sie beinahe jeden Tag ungefähr meine komplette Schulzeit lang, bis sie buchstäblich auseinander fielen. Das Leder löste sich von der Sohle, da es mit der Zeit brüchig wurde und Wind und Wetter hielten sie kaum noch stand.
Doch wegwerfen kam für mich nicht in Frage, da ich sie mir von meinem eigenen Taschengeld gekauft hatte. Doch natürlich kam der Tag an dem ich unter Tränen meine heißgeliebten Adidas Superstars wegschmeißen musste, nachdem meine Eltern das Elend der Schuhe nicht mehr aushielten.

Jetzt, 10 Jahre später ist es nun endlich wieder soweit.
Ich darf ein neues paar Adidas Superstars mein Eigen nennen, doch kombiniert werden sie heute nicht mehr zu einem Tshirt mit fragwürdigem Aufdruck, sondern zu einem angesagten Camelcoat.

Den Camelcoat habe ich HIER Online bestellt, er ist einfach perfekt zu kombinieren und eines der “Must-haves” für den Herbst/Winter. Das Zauberwort beim kombinieren ist ganz einfach “Weniger ist mehr!”