http://www.pinterest.com/search/pins/?q=pineaple%20print

Ananas, überall sieht man Sie diesen Sommer.
Ob als Print auf Tshirts, Bikinis oder auf luftigen Sommerkleidern, wer diesen Sommer Up to date sein möchte, trägt die Frucht plakativ auf Textilien diesen Sommer.
Wer allerdings nicht wieder tief in die Tasche greifen möchte, für ein „Trendteil“ das im Herbst schon nicht mehr angesagt ist, kann es auch einmal mit selbermachen ausprobieren.

Heute habe ich mal wieder ein kleines DIY für Euch in dem ihr die Ananas ganz einfach auf ein Sommertshirt bringt. Alles was Ihr dafür braucht ist:

– 1 Tshirt (günstig gibt es Herrentshirts in 2er Pack, die sitzen dabei noch leicht oversize)
– Schere
– Acrylfarbe in Grün und Gelb (eventuell Weiß zum abtönen)
– 1 Pinsel
– Kartoffeln
– Eine Vorlage hilft bei der Umsetzung

Als erstes schneidet Ihr von dem Tshirt die Ärmel ab, diesen Sommer sind Shirts mit einem runden, engen Halsausschnitt und kurzen Ärmeln überall zu finden.

Jetzt sucht Ihr, Euch eine passende Vorlage. Gute Ideen findet Ihr auf Pinterest wie HIER zum Beispiel. 

Für den Ananas-Körper habe ich mir einfach eine Kartoffel genommen und sie halb durchgeschnitten, so hatte ich bereits die Grundform. Jetzt nur noch mit einem Messer diagonale Streifen herausschneiden und fertig ist die Wabenform.
Für die Blätter habe ich 2 Formen geschnitzt, eine mit großen Blättern und eine mit kleinen.
(Tipp: mit Bleistift bzw. einem Filsstift, das Blatt auf der Kartoffel vorzeichnen)

Jetzt geht es an das Drucken, dazu einfach die Acrylfarbe  mit einem Pinsel auf die Vorlage pinseln und nun auf das Tshirt drücken.

Fertig ist der Ananaskörper.

Das selbe jetzt mit den Blättern, einen helleren Grünton anmischen (mit Weiß mischen) und über die Körper der Ananas andrücken.

Das Endergebnis kann man jetzt schon gut erkennen, um die Ananas noch plastischer aussehen zu lassen, habe ich die kleineren Blätter in einem dunkleren Grünton drüber gesetzt.

2-3 Stunden trocknen lassen und dann kurz überbügeln um die Farbe im Stoff zu fixieren.
Jetzt ist es soweit das Ananasshirt ist fertig und kann getragen werden.

Was haltet Ihr von meinem Ananasprint?