Hose: Zara, Schuhe: Adidas

Lange war ich auf der Suche nach einer schlichten schwarzen Latzhose oder wie sie jetzt in In Style und Co. heißt Overall. Eigentlich ist mir ganz egal wie sich die Hose mit Trägern nun nennen möchte, hauptsache ist doch das sie super sitzt und dabei auch noch ganz nett aussieht.
Bei Zara bin ich im Dezember dann endlich fündig geworden, schwarz, lockerer bequemer Sitz und dann auch noch ein paar kleine Used-Effekte an den Knien, perfekt!
Schwarz lässt sich einfach immer gut kombinieren und  lässt die Latzhose daher auch nicht so aufdringlich wirken wie in einer hellen Denimfarbe. Ob ganz einfach zu Tshirt und Sneakern oder auch zu Lederjacke und Heels, die Hose gehört jetzt schon zu meinen absoluten Favoriten im Kleiderschrank. Durch den lässigen schlichten Schnitt wird diese Latzhose bestimmt auch im Frühling und Sommer ihren Einsatz finden. Einfach die Säume hochkrempeln und ein paar Sandalen, Top oder ein Crop-Top dazu und schon ist sie auch sommertauglich.
Also überlegt euch ob ihr nicht auch noch schnell zu schlagt und der Latzhose oder auf Fachenglisch Overall zulegt.