Nachdem die letzten Tage sehr stressig waren, gab es heute eine kleine Pause.
Aber nach einer richtigen Pause hat es sich bis jetzt noch nicht an gefühlt, ich hab so viele Dinge erledigt die, die Woche auf der Strecke geblieben sind.
Wegen meines schlechten Gewissens bin ich direkt nach der Prüfung 2 Stunden Sport machen gewesen.
Zuhause dann warteten aber noch Arbeit auf mich,
daher kam ich immer noch nicht zur Ruhe.

Aber Vielleicht kehrt hiermit ja die Ruhe zurück.
Da Ich seid einer längeren Zeit schon sehr gerne Chai Tee trinke hab ich mich mal im Internet schlau gemacht wie Chai Latte Zuhause genauso super lecker schmeckt wie im Coffeeshop, da es meiner Meinung nach 2 verschiedene Welten sind ob man ihn fertig zubereitet kauft oder selber macht.
Bei Chefkoch hab ich dann ein passendes Rezept gefunden:

400 ml Tee ( Chai Tee )
100 ml Milch
 etwas Zimt
 evtl. Vanillezucker
 etwas Honig oder Zucker oder Süßstoff
 evtl. Kardamom, gemahlen 

Man macht sich eine große Tasse Chai-Tee, ca. 400 ml mit mindestens 2 Teebeuteln, den 6 min ziehen lassen. In der Zeit die 100 ml Milch mit dem Stabmixer oder etwas Ähnlichem aufschäumen, nach Geschmack Zimt, Vanillezucker, Honig oder auch Kardamom dazu (ganz nach dem eigenen Geschmack).

Den Tee ebenfalls ganz nach Geschmack süßen (oder eben auch nicht). Ich habe 2 Tütchen Vanillezucker darein getan . Die aufgeschäumte Milch zum Tee in den Becher geben.
Und fertig ist der Chai Latte wie im Coffeeshop 

Leave a Reply

Your email address will not be published.