Gesehen: „Alles eine Frage der Zeit“, wirklich ein sehr sehr schöner Film und allen Liebesfilm-Junkies ans Herz zu legen. „Dallas Byers Club“ auch ein sehr guter Film und Matthew Mcconaughey hätte dafür definitiv den Oscar verdient.
Gelesen: Nicht viel die letzte Woche, ein paar Blogs und Rezepte.
Gehört: Gestern widerwillig ziemlich viel Schlager und Ballermannpartyhits (Ein 30er Geburtstag).
Getan: Die Wohnung auf Vordermann gebracht, meinen neuen Ausweis als Frau S. beantragt, daher auch biometrische Passfotos machen lassen und festgestellt das man immer blöde darauf aussieht. Ganz viel geschlafen!!!!
Gegessen: Soja-Lachs, den gibt es heute wieder, Curry Gemüse ala Jamie Oliver, Tortilla-Salat, Couscoussalat und selbstgemachtes Eiweißbrot.
Getrunken: Wasser, Kaffee und gestern Sekt und Wein.
Gedacht: Was läuft hier den für Musik? Warum gibt es keine aktuelle Musik? Irgendwie ist 30 werden schon ein ziemlich großer Schritt (für mich gedanklich, aber ich hab ja noch ein paar Jahre).
Gefreut: Über die nächste bestandene Prüfung und das super Schnäppchen bei Karstadt (die komplette Fashion Hero Kollektion wurde verhökert für Schleuderpreise).
Gelacht: Über die nun fast erreichte Punktzahl für den Bachelor.
Geärgert: Über mein Iphone, es hat mich gestern Abend im Stich gelassen und wird nun schon seit 3h mit allen erdenklichen Tipps und Tricks aus dem Internet versucht zu wiederbeleben. Es sieht wohl ganz danach aus das es mit all meinen Daten und Fotos Tod ist!
Gekauft: Online bei Karstadt 2 Teile der Fahion Hero Kollektion, Ein paar Teile im Hunkemöller Sale.
Geklickt: Viele viele Onlineshops und jetzt suche ich gerade nach einem neuen Handyvertrag inklusive Iphone, Gott sei dank läuft mein Vertrag eh nächsten Monat aus.

Das Handy lässt sich nicht mehr retten