Hose: Primark, Jacke: H&M, Pullover: Alt, Schuhe: Bufallo

Bordeaux ist wirklich meine Lieblingsfarbe im Moment, daher ging es heute mal wieder gestreift und bordeaux in die Uni.
Die Anprobe des Blazers stand an und zu meiner Erleichterung war die Professorin mit dem Schnitt sehr zufrieden und es mussten nur Kleinigkeiten geändert werden.
Und da ich IMMER mit dem Fahrrad fahren muss, tendiere ich im Moment oft zu meinen warmen Boots auf dem Fahrrad. Dazu die Bordeaux farbende Hose mit passenden Lippenstift, damit wirkt das ganze Outfit nicht zu langweilig. Der gestreifte Pullover ist ein altes Stück von meinem Freund, den hab ich im Sommer vor der Altkleidertüte gerettet. Die Seiten etwas enger und schon ist es mein Pullover.
Jetzt warte ich nur noch auf die wirklich sehnlich erwartete Lieferung meiner Wollbestellung, 10 Knäule Bordeaux farbende Wolle habe ich bestellt, die natürlich schnell verarbeitet werden wollen.

Außerdem muss ich mir mal langsam Gedanken über Weihnachtsgeschenke machen, denn viel Zeit bleibt ja nicht mehr. Und selbstgemacht werden wohl die meisten Geschenke wieder sein, es ist meist nicht nur viel günstiger sondern es kommt auch von Herzen wenn man seine Zeit für diesen leiben Menschen investiert. Ich werde Euch ein paar meiner Ideen in den nächsten Wochen präsentieren

Habt Ihr schon ein paar Ideen?