Fünf Portionen Obst und Gemüse sollte man am Tag essen, ja richtig gehört! Doch sind wir mal ehrlich, wer schafft es soviel Obst und Gemüse in seinen Alltag einzubauen. Ich bin schon ganz stolz auf mich wenn ich einen Apfel esse und eine Mahlzeit aus Salat oder zumindest einer Gemüsebeilage besteht. Daher war ich ganz hellhörig als ich auf dem Instawalk in Aachen, den kunterbunten Laden von  “EATARAINBOW” kennen lernte.

DSC_3782

6 Flaschen in den Farben des Regenbogens standen dort im Laden und jede hatte eine andere Farbe, ich dachte erst “Ok was gibt es hier jetzt für Zusatzstoffe!” Doch weit gefehlt! Es standen keine Farbstoffe oder Geschmacksverstärker vor uns, sondern schlicht und einfach Pury´s, noch nie gehört? Ich bis dahin auch noch nicht, daher hier eine kleine Erklärung.

Pury´s bestehen aus 100% Frucht oder Gemüse (je nach Inhalt) diese Früchte oder Gemüse wurden eingekocht, püriert, gesiebt und dann nochmal etwas eingekocht damit sie noch mehr Flüssigkeit verlieren und zu einer Sirupartigen Flüssigkeit werden. Nichts mit Zusatzstoffen, Geschmacksverstärkern oder irgendwelchen Farbstoffen.

DSC_3802

Dass beste ist aber das diese Pury´s extra dafür da sind um ganz einfach mehr Obst und Gemüse in den Essensplan zu integrieren, denn 1 Teelöffel jedes Pury´s enthält um die 200gr Obst oder Gemüse. Ich war echt baff als ich das hörte und wollte sofort jedes der Pury´s probieren. Zu jeder Sorte wurden uns dann auch direkt Rezepte oder Ideen mitgegeben, wie man die unterschiedlichen Sorten einsetzten könnte.

Das herzhafte “RED” mit Tomate & Paprika eignet sich beispielsweise super um Couscous zu würzen, was ich zuhause natürlich ausprobiert habe und was soll ich sagen? Es ist wirklich lecker.

DSC_3808

“Yellow” mit Kürbis & Mango eignet sich klasse als Salatdressing (ebenfalls für sehr gut befunden).

Die Farbe “GOLD” mit Karotte & Kürbis habe ich letztens unter den Reis gemischt und es war als hätte man ein komplett neues Gericht ausprobiert.

“Purple” Beere & Traube sowie “Green” Mango & Spirulina (eine Algenart) schmecken ganz fantastisch im Joghurt oder Quark, die sind mein neues Lieblingstopping.

Doch “Blue” Spirulina & Traube ist Christophers und auch mein absoluter Favorit. Den über einen Frozen Joghurt? Ein absoluter Traum…

DSC_3797

Wer jetzt zum Grillen im Sommer seinen Gästen einen neuen Aperitif servieren will, kann auch gerne mal die Pury´s in den Prosecco geben, nicht nur optisch ein Hingucker, sondern auch geschmacklich. Dies wurde nämlich ebenfalls schon getestet, “Blue” war auch dabei der Beliebteste.

Ich finde nicht nur die Idee super, so ein bisschen mehr Obst und Gemüse täglich einzubauen, sondern auch dass sie ziemlich gut schmecken. Es ist also doch nicht ganz so schwer sich nebenbei ein bisschen gesünder zu ernähren, was natürlich nicht heißt das ihr ab jetzt den Apfel am Tag weg lassen könnt. Außerdem möchte ich euch sagen dass ich die Fläschchen selber im Kühlschrank stehen und allesamt vorher getestet habe bevor ihr heute, hier ein kleines Resümee zu den Produkten bekommt. Ich bin selber ganz von den Pury´s überzeugt und verwende sie sehr gerne. Ich denke wenn man solche tollen Produkte entdeckt hat, sollte man sie auch mit anderen teilen.

Den Eat s Rainbow Concept Store findet ihr übrigens in Aachen Hier: Hof 6-8 in 52062 Aachen

Für alle, denen Aachen leider zu weit weg ist, es gibt auch einen Onlineshop den ihr HIER findet.

DSC_3791

 

Ich bin sehr gespannt ob ihr von den Pury´s schon mal was gehört oder selber schon mal probiert habt?

Liebste Grüße,

a3141-eure2bjestil

“Vielen Dank an Eat a Rainbow für die Produkte”