Alles ist gepackt, der LKW ist bestellt und die neue Wohnung startklar gemacht.
Morgenfrüh ist es soweit, es wird umgezogen. Alles kam sehr spontan, aber da mein Liebster endlich in der Nähe stationiert wurde, stand ein Umzug in die Nähe seines Arbeitsplatzes und der Familie nichts mehr im Wege. Jetzt heißt es Daumen drücken das Morgen alles glatt läuft.

Mein geliebter Opa eilte uns letzte Woche noch zur Hilfe, um rechtzeitig alles fertig zu tapeziert und zu streichen . Dafür bin ich wirklich unglaublich dankbar, meine Familie ist sofort da egal was ist und wie weit es ist.

Da die Küche einen sehr alten Fliesenspiegel mit uralten Bildern von Rumtöpfen, Teekannen oder Gemüse hatte, entschlossen wir uns diesen mit Fliesenfolie etwas zu verschönern. Zum Übergang bis eine ordentliche und hübsche Küche dort einziehen kann ist es völlig in Ordnung.

Das Traumsofa steht vor der neuen schokobraune Wand und der Kleiderschrank steht auch endlich. Alle Ziele wurden Gott sei Dank rechtzeitig erreicht. Ich bin wirklich sehr stolz, dass ich komplett allein den Teppich im Schlafzimmer verlegt habe. Ich wette dann lässt es sich gleich doppelt so gut darin nächtigen.

Ich melde mich Sonntagabend wieder wenn der ganze Umzugsstress vorbei ist.
Macht Euch ein schönes Wochenende und lasst es ruhig und entspannt angehen und nicht so stressig wie Ich 😉