Und wieder gibt es ein aus „Alt mach Neu“ für euch.
Dieses Shirt von meinem Freund hab ich beim kramen in der Tüte gefunden die er letztens aus dem Schrank sortiert hatte.
Ihm passt es nicht mehr aber deswegen muss es noch lange nicht in die Altkleidersammlung, es wird einfach von mir weiter getragen 😉
Dass nächste mal bin ich definitiv dabei wenn er wieder einmal aussortiert!

Damit dass Shirt etwas „Frauentauglicher“ wird griff ich einfach beherzt zur Schere und schnitt die Ärmel von der Mitte der Schulterliene 2-3 cm neben der Ärmeleinsatznaht, bis 5cm unterhalb des Ärmels ab.
Einmal überziehen und schauen ob die Schnitte gefallen, ansonsten einfach nochmal die Schere ansetzen und korrigieren.

Fertig ist dass neue Shirt mit tiefem Ärmelausschnitt.