Die Stockholm Fashion Week ruft und dafür darf das Make Up auch gerne mal etwas besonderes sein. Doch wenn ich an Smokey Eyes denke, kommen mir sofort meine ersten Schminkversuche ins Gedächtnis zurück. Viel zu viel schwarzer Lidschatten und ein Kajalstrich der auch locker mit einem Panda mithalten konnte. Lange Zeit habe ich mich gar nicht mehr an den dramatischen Augenaufschlag heran getraut, ich war wohl ein gebranntes Kind. Einige Jahre und etwas Schminkerfahrung später möchte ich, euch heute eine Smokey Eyes Variante zeigen, die keineswegs an zu viel Make Up erinnert und sogar dank gedeckten Herbst Nuancen ganz wunderbar in die kommende Jahreszeit passt.

DSC_6647

DSC_6651

Etwas „Glow“ wie man so schön sagt darf dabei natürlich auch nicht fehlen, das Duo Ausstrahlungspuder ist dafür besonders gut geeignet. Einfach mit einem breiten Fecherpinsel die Stellen betonen auf die, das Licht im Gesicht als erstes fällt. Wangenknochen, unter den Augenbrauen, der Nasenrücken, Kinn und Stirn.

DSC_6660

Nun kommen wir zum eigentlichen „Zauber“ den Khaki Smokey Eyes, verwendet habe ich dafür den neuen Braun und Khakifarbenen Lidschatten, sowie den Augenkorrekturen-Stift in einem warmen Braunton. Dabei habe ich den Khakiton auf das gesamte Augenlid aufgetragen und in die Lidfalte etwas von dem braunen Lidschatten gegeben. Im Anschluss mit einem weichen Pinsel alles verblenden, damit zarte Übergänge zwischen den Farbtönen entstehen.

DSC_6710

DSC_6711

Den Braunen Augenkorrkturen-Stift habe ich nun noch am unteren Lid etwas verblendet um das Auge noch ein wenig mehr zu betonen.

DSC_6741

DSC_6943

Zum Abschluss passend zum Make Up den Khakifarbenen Nagellack verwenden um den gesamten Look abzurunden.

DSC_6776

Folgende Produkte wurden für diesen Look verwendet:

Nagellack: Couleur Vegetale Kaki Forêt

Puder/Highligter: Duo Ausstrahlungs-Puder

Mascara: Wimpernverlängernde Vertige Mascara-Noir

Lidschattenstift: Augenkonturen-Stift Brun d’Automne

Lidschatten: Folgen bei Yves Rocher

 

Was sagt ihr zu der etwas dezenteren Smokey Eyes Variante? Eine Alternative zu dem sonst sehr Auffälligen Vorreitern?

Liebste Grüße,

d4304-eure2bjestil

 

 

 

Vielen Dank an Ives Rocher für die freundliche Unterstützung