Trendthema Bandshirts

Trendthema Bandshirts

Mein erstes Bandshirt bestellte ich mir mit 16 von meinem selbstverdienten Geld, im Katalog wurde stundenlang geblättert um das richtige zu finden und anschließend per Telefon unter der Hotline des Katalogs bestellt.

Processed with VSCO with f2 preset

Wenn man heute überlegt das sich alles per App oder in ein paar Minuten am Laptop erledigen lässt, war dies früher noch ein richtiges Erlebnis.

Heute, mehr als 10 Jahre später, krame ich meine Bandshirts wieder hervor und gehe sogar an den Kleiderschrank meines Mannes um ihm die Shirts zu stibitzen, denn Bandshirts sind gerade angesagter als alle Saisons zuvor!

Processed with VSCO with f2 preset

Processed with VSCO with f2 preset

Processed with VSCO with f2 preset

Egal ob in rockiger Kombi mit Chucks und Ripped Jeans oder eleganter mit High Heels, die Frage ist nur was du daraus machst!

Da ich die Onlineshops gerade durchforste nach coolen Bandshirts, für Rock am Ring, habe ich meine Favoriten für euch einmal zusammengestellt. Ein paar davon sind auch schon auf meiner Bestellliste.

 

 

Außerdem habe ich auch noch einen Rabattcode von NA-KD für euch, falls euch also die Culotte Jeans oder der Leomantel zusagt bekommt ihr mit JESTIL20 20% Rabatt auf eure Bestellung.

 

 

Processed with VSCO with f2 preset

Processed with VSCO with f2 preset

Zu guter Letzt, hättet ihr gedacht das die Outfitfotos mit einem Handy geknipst wurden? Und zwar nicht mit irgendeinem, sondern dem ZenPhone3 von ASUS welches ich vor 3 Wochen zur Plattform Fashion bereits testen durfte. Manchmal ist es einfach zu umständlich die große Spiegelreflexkamera mitzunehmen, plus Objektive und Tasche schleppt man dann gut und gerne 2Kg mehr mit sich rum. Daher konnte ich es gar nicht glauben wie unglaublich gut die Auflösung der Handykamera war. Dank der 16 Megapixel sehen die Fotos aus wie mit einer guten Kamera geschossen wurden. Vor allem wenn man unterwegs ist, ist dies ein riesen großer Pluspunkt, denn wer hat schon Lust den lieben langen Tag dieses Gewicht mit sich herum zu schleppen. Die Videoaufnahmen sind da aber nochmal ein ganz anderes Level, in Ultra hochauflösender 4K Auflösung lassen sich ohne Aufwand wahnsinnig gute Videos drehen. Außerdem lässt sich alles auf dem 5,2″ Display sofort begutachten, ich werde nun definitv öfter die Kamera zuhause lassen und auf das ZenFone3 zurück greifen.

Processed with VSCO with f2 preset

Wer also noch auf der Suche nach einem guten Handy ist, das gute Foto und Videoaufnahmen macht, sollte sich das ZenFone3 mal ganz genau anschauen (vor allem da es auch noch erschwinglich ist), was will man mehr?

Was sagt ihr? Hättet ihr gedacht das die Bilder mit einem Handy geschossen wurden?

Liebste Grüße,

9821e-eure2bjestil

 

 

 

 

Dieser Artikel ist in liebevoller Zusammenarbeit mit ASUS entstanden

Leave a Reply

Your email address will not be published.