Alle flitzen durch die Geschäfte, bloß alles schnell besorgen und niemanden vergessen.

Doch die Besinnlichkeit und die Ruhe bleiben da schnell auf der Strecke. Dabei gibt es nichts Schöneres als diese Zeit in vollen Zügen zu genießen. Überall leuchten die Kerzen, draußen ist es kalt und nirgends ist es gemütlicher als in den eigenen vier Wänden. Plätzchenduft und kuschelige Pullover, genau dies lässt mich die Weihnachtszeit erst richtig genießen. Was motiviert mich und was hat das alles mit dem L.12.12 pour Elle Magnetic Duft von Eau de Lacoste zutun?

Der 4. Advent ist an euch vorbei geschlichen und ihr wisst noch nicht so recht wie ihr zur Ruhe kommen sollt? Dann habe ich hier ein paar kleine Anregungen, wie ich in Weihnachtsstimmung komme und ein wenig zu mir selbst finde.

dsc_2651

Pumpkin Spice Latte trinken in einem Berg von Kissen und Gemütlichkeit. Wer Tee liebt, für den ist jetzt wohl aller spätestens der Zeitpunkt den Weihnachtstee rauszukramen. Macht es euch gemütlich und beobachtet das Treiben auf der Straße, den ersten Schneefall oder ein paar Folgen eurer Lieblingsserie.

dsc_2654

Plätzchenbacken, ja ihr hört richtig, nichts verbreitet mehr Weihnachtstimmung als der Duft von Plätzchen im Ofen. Lebkuchen zu verzieren und natürlich das Beste, sie hinterher zu genießen oder an seine Lieben zu verschenken. Mein absolutes Lieblingsrezept?

Die blitzschnellen Lebkuchen:

Zutaten:

10 Ei(er)
1000 g Haselnüsse
800 g Rohrzucker
100 g Orangeat
100 g Zitronat
2 Pck. Lebkuchengewürz, á ca. 15 g
1 EL Zimt
1 Msp. Hirschhornsalz
1 TL Zitronenschale, gerieben
60 Oblaten, Durchmesser 70 mm
200 g Kuvertüre

Alle Zutaten zu einem Teig verrühren.

Den Backofen auf 200° vorheizen.

Den Teig auf die Oblaten streichen.
Die Lebkuchen werden bei 150°C ca. 30 – 45 Minuten gebacken.

Die Kuvertüre hacken und in einem Töpfchen im Wasserbad schmelzen. Die Lebkuchen nach dem Erkalten auf eine Kartoffel-Gabel aufspießen und kopfüber kurz in die Kuvertüre tunken.

Ich habe sie zusätzlich mit Wallnüssen, Pistazien und anderen Leckerein verziert, dies macht sie erst so richtig Lecker.

dsc_2577

Stricken! jeder hat wohl seine eigene Art und Weise zu entspannen, bei mir ist es abends gemütlich vor dem Fernseher produktiv zu werden. Ich liebe es zu sehen wie etwas durch meine eigene Hände entsteht und nebenbei als Decke oder Schal auch noch kuschelig warm hält. Es muss ja nicht unbedingt stricken sein, aber wie wäre es zum Beispiel mit einem Fotoalbum das ihr alle paar Abende weiter mit Bildern aus dem vergangenen Jahr füllt oder Weihnachtskarten die ihr an alle eure Lieben und Freunde verschickt.

dsc_2679

Also wer dabei nicht in Weihnachtsstimmung kommt, für den hilft nur der Endspurt! Kraft sammeln und mit voller Freude und Elan in die Weihnachtstage starten. Was könnte einem mehr dabei helfen als ein Duft der pure Energie versprüht und nicht besser in diese Jahreszeit passen könnte?

dsc_2685

 

Intensive und besondere Momente sehnen sich gerade nach einem Duft, der genau dies zum Ausdruck bringt. Die Festtage sind da der richtige Anlass um zu zeigen, was man dieses Jahr geschafft hat und wie man vorangekommen ist im Leben. Egal ob auch Rückschritte dabei waren, das alles macht uns stärker und Selbstbewusster.

Daher unterstreicht dieses Gefühl mit einem Parfüm das euch, von eurer besten Seite zeigen will. Elegant, selbstbewusst und anziehend. Die Kombination aus grüner Frische und fruchtiger Blumigkeit bringt die Energie mit, die wir an Weihnachten ausstrahlen wollen.

Charme und Eleganz überzeugen vor allem dann, wenn sie natürlich und mühelos scheinen. Doch für besondere Momente möchten wir unsere beste Seite betonen. Und genau das gelingt mit den beiden neuen Kreationen von Eau de Lacoste L.12.12 Magnetic – Ein magnetischer Duft für unwiderstehliche Anziehungskraft.

Verratet mir doch eure Tipps, wie ihr am besten in Weihnachtsstimmung kommt und den Alltag für einen kleinen Moment vergessen könnt?

Liebste Grüße,

2e477-eure2bjestil

 

 

 

 

Dieser Beitrag ist in liebevoller Zusammenarbeit mit Lacoste entstanden