Irgendwie ist es ein wenig deprimierend wenn man an den Sommer 2016 in Deutschland denkt, viel Gewitter und immer mal wieder einen oder maximal zwei Tage dazwischen in denen dann aber innerhalb von 24h sicher 15 Grad unterschied herrschen. Wo sind die Sommer aus meiner Kindheit hin? In denen es 6 Wochen lang 25 Grad war und ich nur Barfuß rum gerannt bin? Ok vielleicht gehen da auch ein paar Kindheitserinnerungen mit mir durch, aber so viele Mist-Sommer hintereinander hätte ich mir als Kind ja sicher gemerkt.

DSC_6118

Rock + Top : H&M SALE, Schuhe: ZARA, Tasche: No Name

Daher hilft es wohl nur sich zum Trotz, sommerlich zu kleiden und selber etwas Sommerstimmung zu verbreiten und was hilft dabei mehr als ein Rock in der Sommerfarbe schlecht hin?

DSC_6101

DSC_6269

Dazu habe ich mich sehr in den “Choker” Trend verliebt, enganligende Ketten, wie schon in den 90´s vor allem die Schleifchen Variation gehört schon seit Wochen zu meinem Liebling.

 

DSC_6299

Sonnenbrille: Kitschalive in Eschweiler/Dürwiss

Also holt eure Sonnenbrillen raus und zeigt dem Sommer in Deutschland, das Sommer genau das ist was wir selber draus machen und nicht ob die Sonne scheint und es durchgehend 30 Grad sind.

Ein paar wundervolle Trotz-Sommer-Teilchen hab ich euch mal zusammengesucht, denn der Sommer kommt garantiert wieder!

 

 

Liebste Grüße,

b770d-eure2bjestil