Die Eröffnung des Minto´s in Mönchengladbach habe ich selber entgegen gefiebert. Obwohl ich bereits seit 3 Jahren nicht mehr in Mönchengladbach wohne, war ich ganz interessiert was aus der großen Baustelle im Herzen der Innenstadt geworden ist. Genau 1 Jahr ist es nun her und ich bin immer noch begeistert wie eine Shopping-Mall das Gesamtbild einer Stadt beeinflussen kann.DSC_1666 Das Minto ist für mich auch der Grund warum ich im letzten Jahr öfter nach Mönchengladbach gefahren bin, es ist funkelnagelneu, modern und so wunderschön lichtdurchflutet.

Klar für uns Fashionistas zählt natürlich auch dass Innere, Mehrstöckige Shops wie H&M, oder Forever21 ziehen einen zu sich. Ebenso wie Designerlabels Liebeskind oder Hallhuber.DSC_1670

Daher habe ich mich sehr gefreut als ich letzten Donnerstag zusammen mit Nadine (Empathy25) eine Styling- sowie Beautyberatung im Rahmen der Mintodays für 4 glückliche Gewinner geben durfte.

DSC_1671

Das Meet&Greet mit uns im Minto´s Deli (Foodcourt) wurde wirklich zu einem kleinen Fantreffen, vor allem für Nadine kamen wirklich viele Zuschauer die sich riesig freuten, sie endlich auch einmal Live zu sehen. Es wurden viele Fotos geschossen und natürlich auch jede menge gesnapt (was ihr Live mitverfolgen konntet bei mir (Jestil211) und Nadine (Nerdineklick). Da kam das freie WLAN im Minto natürlich sehr gelegen, in Sekunden schnelle konnten nun auch alle anderen Follower uns an diesem Tag begleiten.DSC_1675

DSC_1663Da das Center so viele Sitzmöglichkeiten bot, haben wir es uns gemütlich gemacht und unsere Gewinnerinnen erst einmal genau kennengelernt. Nach einer kleine Vorberatung, ging es dann direkt los. Nadine zeigte jedem von uns wie man mit kleinen Tricks viel mehr aus dem Make-Up rausholen kann. Die passenden Produkte waren schnell gefunden und dann war ich an der Reihe. Jedes der Mädels hatte einen anderen Wunsch. Sommerklamotten für den Urlaub, eine Jeans die besser sitzt oder eine Chino die alltagstauglich aber auch das gewisse etwas hat.

DSC_0288

DSC_1679

Für mich war schnell klar, “Dass bekommen wir hin!”

Bei Reserved fanden wir die richtige Chino sowie Oberteile zum neuen Look. Die Jacke passend zum Jeanskleid im 70´s Style und natürlich ein paar Accessoires die das Outfit abrundeten.

DSC_0289

Da die Siebziger diesen Sommer ihr großes Comeback feiern, war es ein leichtes Spiel die richtigen Stücke zu finden. Ebenso war das Shoppen sehr entspannt da wir uns super mit den Mädels verstanden haben und jeder Shop seine eigene Handschrift hatte. Es lief überall Musik und in manchen Shops konnte man sogar den Frühling riechen, wenn das die Mädels mal nicht erst richtig in Frühlingsstimmung versetzt hat.

DSC_1681

DSC_1682

DSC_0309

Es war wirklich so ein schöner Tag und passend zum Ladenschluss hatten alle volle Tüten in den Händen und waren glücklich und zufrieden. Was kann es schöneres geben?

Nadine hat übrigens den ganzen Tag mit einem Follow me arround für euch festgehalten, in dem ihr natürlich noch bessere Einblicke in den aufregenden Tag und das Minto Shoppingcenter werfen könnt.

Falls ihr demnächst nun auch mal Lust habt ins Minto zum shoppen zu fahren, habe ich noch einen kleinen Tipp, mit der Minto App habt ihr alle Shops direkt auf einem Blick. Der Centerplan hilft euch bei der Orientierung und in dem ihr euch für die Mintokarte anmeldet, werdet ihr nun immer über Angebote und Aktionen auf dem Laufenden gehalten. Der Clou an der Sache,  ihr habt nicht noch eine Karte im Portmonee  sondern sie immer griff bereit auf dem Smartphone dabei.

Jetzt interessiert mich natürlich, wart ihr selber schon im Minto shoppen?

Liebste Grüße,

eure Jestil