Matcha Cookies Rezept

Matcha Cookies Rezept

Vor drei Stunden frisch aus dem Ofen gezogen und nun schon auf dem Blog, selbstgebackene Matcha Cookies die im Handumdrehen gebacken und wahre Konkurrenz zu den soften Subway Cookies sind. Euch läuft das Wasser im Mund zusammen? Na dann ran an die Rührschüssel und den Matcha.

Alles was ihr dafür braucht ist:

  • 240gr Mehl
  • 1 TL Matcha (Grüntee Pulver)
  • 1/2 TL Natron
  • 1/2 TL Salz
  • 225gr Zucker
  • 170gr geschmolzene Butter
  • 1 Ei
  • Plus ein zusätzliches Eigelb
  • Weiße Schokolade kleingehakt für die Stücke in den Cookies

Mehl, Matcha, Salz und Natron in eine Schüssel geben, Die geschmolzene Butter mit den Eiern und dem Zucker zu einer glatten Masse rühren. Anschließend das Mehl unterrühren bis ein glatter Teig entsteht. Zum Schluss noch die klein gehakte weiße Schokolade unterrühren. Währenddessen den Ofen auf 140 Grad Umluft vorheizen und nun mit zwei löffeln kleine Häufchen auf ein Backblech setzen, ACHTUNG lasst schön Abstand zu dem nächsten Cookie auf dem Blech, da sie im Ofen auseinander gehen werden. Nun ab in den Ofen und beobachten, nach 5-8 Min sind die Matcha Cookies fertig, sie sollten ein bisschen Farbe bekommen haben, aber dennoch weich in der Mitte sein. 5 Minuten auskühlen lassen und dann genießen.DSC_5385

Fertig sind die Matcha Cookies

DSC_5384

DSC_5373

Viel Spaß beim nachbacken,

ffd59-eure2bjestil

Leave a Reply

Your email address will not be published.