Ist das noch Alltagstauglich?

Ist das noch Alltagstauglich?

In High Heels vor großen Stadthäusern auf und ab wandern, hier posen, da posen und dabei auf möglichst „busy“ tun.

Das sind in den meisten Fällen die beliebtesten Motive vor der Linse bei Outfit Shootings, doch was ist mit den Outfits die wirklich auf der Straße getragen werden? Outfits in denen man zur Uni, ins Büro geht und Abends gemütlich im Café sitzt?DSC_1335

Ein Outfit soll doch in 90% alltagstauglich und dennoch trendig sein. Wenn viel zutun ist, sind High Heels mehr als unangebracht am Arbeitsplatz! Ich kann mich daran erinnern das ich an Tagen kurz vor Kollektionsübergaben und wichtigen Deadlines knapp 8Km auf der Arbeit gelaufen bin, das auch noch in hohen Hacken? NEVER!

DSC_1350Daher zeige ich euch heute meine Favoriten im Alltag. Die geschnürten flachen Ballarinas sind durch die Ghillieschnürung nicht nur absolut im Trend, nein wer genau hinsieht, hat sie sicher schon in den Modezeitschriften und auf den Schnappschüssen der Streetstylefotografen in den Modemetropolen entdeckt.

Ein Grund warum die Schuhe auch an eure Füße gehören ist nicht nur der Trendfaktor, sondern die Möglichkeit sie zu kombinieren. Egal ob zur Jeans, Rock oder Sommerkleidchen, wenn es danach geht braucht ihr eigentlich nur einen Schuh dieses Frühjahr im Schuhschrank.

Naja fast….
DSC_1382Schuhe: Tamaris (HIER)

Hose: Topshop (HIER gerade reduziert%)

Pullover: Gina Tricot (HIER)

Jacke: Gina Tricot (HIER)

Tasche: H&M (Ähnliche HIER)

Sonnenbrille: Ray Ban (HIER)

Liebste Grüße,

9821e-eure2bjestil

Leave a Reply

Your email address will not be published.