Anzeige: In knapp zwei Wochen ist es wieder soweit, gute Musik und laue Sommerabende rufen tausende Musikfans zum Nürburgring. Richtig Rock am Ring steht vor der Tür, doch genauso wichtig wie das richtige Campingequipment, sind die Outfits.

Wer das Wetter in der Vulkaneifel kennt weiß das von 30 Grad und Sonnenbrand bis hin zu schweren Gewittern alles in 24h runterkommen kann. Da man aber natürlich nur beschränkten Platz in der Tasche hat um 3-5 Tage auf wettertechnisch alles gefasst zu sein, habe ich zusammen mit Lidl, ein Paar Festivaltipps zum perfekten Outfit für jeden Notfall für Euch kreiert. Dieses Jahr wird Lidl unter dem Motto „Voll versorgt!“ ebenfalls wieder mit ihrem Lidl-Rockshop bei Rock am Ring und natürlich auch Rock im Park vertreten sein um alle Besucher mit Frühstück, Campingausrüstung und natürlich frischem Grillfleisch voll zu versorgen. Es ist wirklich der Wahnsinn, vom Salat als Beilage über Smoothies, Joghurts und Geränke bis hin zu Kosmetikartikel die man gerne mal vergisst (Zahnbürste und Co.) gibt es dort alles was man rund um das Campingwochenende braucht. Damit man die Einkäufe vor Ort nicht auch noch bis zum Zelt schleppen muss gibt dieses Jahr zusätzlich „Crew Bollerwagen“ die den Einkauf um ein Vielfaches vereinfachen. Außerdem gibt es vom Friseur bis zum Free WIFI alles was das Rockerherz begehrt.

Doch was sollte man an Festivalgarderobe unbedingt dabeihaben? Jeans? Gummistiefel oder doch lieber einen Regenschirm? Ich verrate euch welche vier existentiellen wichtigen Kleidungsstücke definitiv im Koffer sein sollten!

Regenjacke

Nicht weg zu denken ist die Regenjacke! Auch wenn der Himmel nach 30 Grad und Sonnenschein aussieht solltet ihr immer eine Regenjacke oder Mantel im Rucksack haben. Das Wetter kann am Nürburgring innerhalb weniger Minuten umschlagen und es schüttet aus Eimern. Daher gehört dieses Kleidungsstück in jeden Festivalkleiderschrank. Mittlerweile müssen Regenjacken auch nicht mehr aussehen als wenn man gerade aus dem Kindergarten kommt. Egal ob klassischer gelber Friesennerz oder ganz stylisch in Metallic oder Lack Optik. Wer dieses Jahr auf den Festivals also auch modisch auffallen möchte, sollte zu den gerade extrem angesagten semitransparenten Regenmänteln zurückgreifen, wie dieser HIER von LIDL.

Gummistiefel/feste Stiefel

Worauf SOLLTE man nicht verzichten, wenn es um das richtige Schuhwerk geht? Ganz genau, Gummistiefel oder feste Schnürstiefel. Regnet es den ganzen Tag durch werdet ihr unfassbar dankbar für trockene Füße sein. Auch wenn das Wetter trocken sein sollte ist mein Tipp, zieht trotzdem Schnürstiefel an. Erstens kann das Wetter schnell umschlagen und zweitens wenn man mit tausenden Menschen tanzt, hüpft und richtig abfeiert passiert es schnell mal das einem auf die Füße getreten wird oder Matsch entsteht. Daher schafft euch ein bequemes Paar Stiefel an und lauft diese im Vorhinein gut ein, denn es gab keinen Tag an denen ich keine 10Km hinter mich gebracht habe. Noch ein kleiner Zusatztipp Kniestrümpfe oder sehr hohe Socken sind gerade für Gummistiefel super, da man sich so keine Blasen oder Schrammen an den Schienbeinen holt.

Bauchtasche

Das Thema Sicherheit ist jedes Jahr größer geworden und vor allem nachdem letztes Jahr kurzzeitig unterbrochen wurde aufgrund von Terrorwarnung, ist es wichtig alle Sachen nah bei sich zu haben und die Sicherheitskontrollen so schnell und einfach wie möglich zu gestalten. Auch zum Feiern und Tanzen ist die Bauchtasche der beste Freund, gut das sie vor allem im letzten Jahr einen riesigen BOOM bekommen haben. Hässlich war gestern, denn die Bauchtaschen heute sind richtige IT-PIECES. Als kleiner Tipp: Rock am Ring selbst verkauft auch dieses Jahr durchsichtige Rucksäcke, in denen mehr Platz ist und außerdem die Sicherheitskontrolle vereinfacht.

Halstuch

Egal ob man es als Haarband verwendet, weil die Sonne knallt oder es anfängt abzukühlen und man es praktisch um den Hals trägt, ein Tuch oder Schal kann sehr hilfreich sein. Es ist so vielseitig einsetzbar das es aus der Festivalgarderobe nicht wegzudenken ist. Egal ob Uni oder mit wilden Mustern, hier ist die Regel, richtig ist was dir gefällt! Daher werde ich auch dieses Jahr 2-3 Tücher mit dabeihaben und gewappnet sein für alles was kommt.

Ich glaube ich könnte diese kleine Liste noch ewig weiterführen aber diese vier Teile dürfen auf keinen Fall fehlen und werden euch bestimmt das eine oder andere Mal euren Tag retten.

Zum Abschluss habe ich aber noch eine kleine Überraschung, denn zusammen mit LIDL darf ich 2 Tickets für ROCK AM RING verlosen.

Alles was ihr dafür tun müsst um die Tickets zu gewinnen, ist mir hier und oder auf Instagram einen Kommentar zu hinterlassen mit wem ihr dieses legendäre Festival besuchen wollen würdet.

Das Gewinnspiel endet Freitagmittag um 12 Uhr.

VIEL GLÜCK und liebste Grüße,

 

 

 

 

 

Dieser Beitrag ist in freundlicher Zusammenarbeit mit LIDL entstanden