Sommer, Sonnenschein und ich habe endlich Urlaub.
Was wurde da am ersten Urlaubstag direkt gemacht?
Richtig, die in den letzten Monaten viel zu sehr vernachlässigte Nähmaschine wurde wieder hervor geholt und die ersten DIY-Projekte wieder gestartet.
Eines dieser Projekte ist dieser graue Jersey-Maxiskirt, den ich schon lange geplant hatte.
Letzten Sommer hatte ich bereits eine Anleitung zu dem DIY-Maxiskirt geschrieben, die Ihr *HIER* findet. Ich habe ihn nur ca. 25-30cm zugenäht und den Rest als Schlitz offen gelassen, für mehr Beinfreiheit und die Sommerluft.
Man beachte auch bitte, mein kaputtes Knie, dass ich unserem Hund Zuhause zu verdanken habe. Ich wollte ihn abhalten, früh Morgens die Familie durch sein Bellen zu wecken, als er den Postboten entdeckte. Der Hund war aber schneller und nahm die Kurve besser als ich zur Haustür….

Außerdem wie Ihr bestimmt schon gemerkt habt, ist mein Pony wieder zurück.
Vor ein paar Tagen überkam es mich und schnipp, schnapp war der Pony ab.

Was haltet Ihr von meiner neuen Ponyfrisur???