Collect Moments

Collect Moments

Wenn es zur Fashion Week geht, steht eigentlich schon im Voraus fest „Das wird stressig“!

Ein Termin jagt den Nächsten und in den Pausen wird am besten an jeder nur möglichen Location geshooted, denn die Locations in Paris, Berlin und Co sind meist um einiges schöner als die Landstraße um die Ecke Zuhause. Da bleibt meist nicht viel Zeit es wirklich zu genißen, zu genießen wo man gerade ist, was die Stadt oder das Land zu bieten hat oder geschweige denn die Zeit mit den Mädels ordentlich auszukosten die man viel zu selten sieht.

Foto 03.03.17, 00 11 45

Daher habe ich mir persönlich vorgenommen, dieses Mal alles zu genießen. Die wunderschöne Architektur, die Sehenswürdigkeiten, das Essen und natürlich die Zeit mit meinen Mädels. Ich hätte es nicht gedacht aber wenn man sich sowas fest vornimmt klappt es auch!

Ich bin viel entspannter an die ganze Sache heran gegangen und habe mich einfach nicht stressen und alles auf mich wirken lassen. Dann kam die französische Gelassenheit und das Gefühl für diese atemberaubende Stadt von ganz alleine. Dadurch hatte ich auch das Gefühl viel mehr mitzunehmen als die Besuche zuvor. Auf einmal fallen einem die Französinnen und ihr Stil viel mehr auf, die elegante und melodische Sprache, die Entspanntheit und einfach die Liebe zum Detail.

Ich finde davon kann ich mir eine Scheibe abschneiden!

Denn vor lauter Terminen und Deadlines sehe ich oft nicht mehr das Wesentliche und Schöne an der Arbeit was wirklich zählt. Die Chance die einem gegeben wird und welche Möglichkeiten der Job und das Leben einem bietet. Daher war dieser Fashion Week Trip nicht nur Arbeit für mich, sondern auch ein kleiner Weckruf mal Arbeit, Arbeit sein zu lassen und das hier und jetzt mehr zu genießen. Paris zu genießen und die Zeit in dieser wundervollen Stadt voller Inspirationen.

IMG_8095

IMG_8708

Insta

Rezept

Passend dazu sorgte der Le Fizz von Grey Goose für das französische Lebensgefühl und exquisite Drinks am Abend. Das Rezept habe ich euch natürlich mitgebracht, denn wer Holunderblüte bis jetzt nur im Zusammenhang mit Sekt kannte, sollte den Le Fizz mit Grey Goose Vodka unbedingt diesen Sommer auf seine To-Do-Liste setzen und probieren!

Wir machten es uns gemütlich in der kleinen Wohnung und quatschten die halbe Nacht durch. Es gibt einfach so viel zu erzählen wenn einen knapp 500km trennen und man sich einfach nicht mehr jeden Tag sehen kann. Dabei waren unsere kleinen Welpen Zuhause, die unterschiedlicher nicht sein könnten, was aber ein anderes Thema ist nur so nebenbei.

Ich finde genau diese Gespräche zeigen auch wer wahre Freunde sind und wem man sich nicht nur über Social Media, andere Blogger oder nicht genug Reichweite unterhalten kann.

DSC_0330

Was nehme ich persönlich von diesem Trip mit?

Diese Fahion Week hat mir mal wieder gezeigt das man einfach nicht alles in Bildern und in Snapchatstories festhalten kann. Die Liebe, das Leben und die Freundschaft zeigen sich in den Erinnerungen die man im Nachhinein und für die Ewigkeit gesammelt hat.

Processed with VSCO with f2 preset

 

IMG_9520

Daher sende ich einen ganz dicken Kuss an meine liebste Ally, Eileen, Franzi und Marie die den Fashion Week Trip zu einem einmaligen Erlebnis für mich gemacht haben.

Liebste Grüße,

b770d-eure2bjestil

 

 

 

 

 

Dieser Beitrag ist in liebevoller Zusammenarbeit mit Grey Goose entstanden.

Leave a Reply

Your email address will not be published.