BLACK Price Days offline shoppen!

BLACK Price Days offline shoppen!

Seit Montag hört man von allen Seiten „REDUZIERUNGEN!  oder RABATTE!“ Man hat das Gefühl das man sich vorallem im Internet vor Angeboten diese Woche kaum retten konnte. Gut für uns, die jetzt vor Weihnachten natürlich gerne den einen oder anderen Euro sparen möchten. Doch sich alles nur im Internet anzusehen ist oft schwierig, ist die Farbe wirklich so wie auf dem Bild? Wie riecht das neue Prada Parfüm denn nun wirklich? Oder passt mir der Pullover in M oder soll ich doch lieber eine Nummer größer nehmen?

Diese Fragen kann dir der Onlineshop schwer beantworten, daher bin ich heute extra für die Black Price Days nach Dortmund in die Thier-Galerie gefahren, denn entgehen lassen wollte ich mir die vielen Angebote nicht! Ich bin einfach ein Mensch der alles selber sehen oder fühlen muss, das kommt wohl von meiner handwerklichen Ausbildung. Daher liebe ich es durch Shops zu stöbern und alles mit meinen eigenen Augen zu sehen und nicht nur auf einem Bildschirm an Models.

Ich bin gerne in der Thier-Galerie shoppen, da sie nicht nur schön hell ist, sondern auch ein großes Angebot an Geschäften bietet. Umso cooler das fast alle Shops bei den Black Price Days dabei sind und man so richtig sparen kann. Mein erster Gang ging in die Parfümerie Pieper, da ich genau weiß mit welchem Duft ich meiner Mama zu Weihnachten eine Freude bereiten kann. Da alle Parfüms 20% reduziert waren konnte ich nicht wiederstehen und habe mir auch bereits ein kleines Geschenk zu Weihnachten gemacht. Wann kommt man schon mal über 20€ billiger an sein Traumparfüm ran?

Danach ging es weiter zu BOSE, wo ich mir die tragbaren Lautsprecher anschauen wollte (für Christopher zu Weihnachten). Diese kleinen kabellosen Lautsprecher hatten es ihm im Sommer sehr angetan, einfach an den Badesee legen und die Box einschalten, schon hat man eine Soundqualität mit der kein Handy mithalten kann. Bei Rock am Ring im Zelt, oder auch am Ostseestrand hat er von ihr geschwärmt, also weiß ich ganz genau was dieses Jahr für ihn unterm Weihnachtsbaum liegt. Sonst 139€, kostete das gute Stück heute und morgen nur 89€, unschlagbar!

Was darf natürlich bei keinem Shoppingtripp fehlen? Ganz genau, der Stopp in den Fashionstores. Bei Hallhuber habe ich mich auf den ersten Blick in einen knall roten Pullover verliebt und nicht mehr aus der Hand gelegt. Wenn der mal nicht Potential dazu hat ein Teil des Weihnachtsoutfits zu werden!

Da die Liste an Läden in denen ich geshoppt habe nur noch länger werden würde, habe ich euch meine Favoriten mal zusammengetragen, bei denen ihr unbedingt morgen noch vorbeischauen solltet:

H&M: -20%

Mango: -30%

Hallhuber: -20%

BOSE: Angebote im Laden

KIKO: Angebote im Laden

Parfümerie-Pieper: -20%

Triumph: -20%

Mey Bodywear: -50% auf schwarze Dessous

und noch viele viele Mehr… Alle Angebote findet ihr auch HIER online bei der Thier-Galerie Dortmund.

Außerdem dürft ihr euer Glück am Glücksrad versuchen, wo ihr ab einem Einkaufswert von 15€ dran drehen dürft. Einfach den Kassenbon vorzeigen und los geht es. Was ihr dort gewinnen könnt? Lasst euch überraschen!

Ich bin auf jeden Fall mit vollen Tüten und ein paar Geschenken mehr für Weihnachten nachhause gefahren. Morgen also nichts wie hin und bei den Black Price Days in der Thier-Galerie Dortmund ordentlich sparen!

Liebste Grüße,

 

 

 

 

 

Vielen Dank an die Thier-Galerie Dortmund für die freundliche Zusammenarbeit

 

Leave a Reply

Your email address will not be published.