Endlich komme ich dazu, Euch meinen Beautyblogger Goodiebag zu zeigen.
Alle Produkte befanden sich in der wunderschönen Tasche, die wir Blogger zum Abschluss des Beauty-Bloggercafes geschenkt oder an den Ständen bekommen haben.
Die Tasche ist wirklich gut gefüllt gewesen mit vielen tollen Produkten, es gibt nichts blöderes als Produkte geschenkt zu bekommen, die man garnicht benutzt oder gar gebrauchen kann.
Also seid gespannt was sich alles wunderbares in der Strandtasche befand.
 

Angefangen bei Garnier, ich benutze Garnierprodukte sehr gerne da sie immer wunderbar riechen und auch für empfindliche Haut sehr geeignet sind. Das Reinigungsmousse ist wirklich gut für die tägliche Reinigung der Haut geeignet. Ultra Lift habe ich nicht wegen meiner faltigen Haut oder des hohen Alters mitbekommen, sondern wegen der Feuchtigkeitspflege. Ich habe sehr trockene Haut und leide auch an Neurodermitis und die netten Damen von Garnier gaben mir den Tipp, es mal mit der reichhaltigen Ultra Lift auszuprobieren. Diese spendet viel Feuchtigkeit und pflegt sensible Haut.

Jetzt kommt aber das absolute Highlight von Garnier, der “Optische 5sek Retuschierer”.
Ich bin eigentlich immer sehr skeptisch was “Wow” und “Wunderprodukte” angeht, aber diese tolle Creme ist so unglaublich weich und verschwindet beim verreiben sofort wie Mousse auf der Haut. Man merkt  wie die Haut sofort glatter, weicher und matter wird. Poren, Fettfilme und Hautunreinheiten fallen kaum noch auf und verschwinden sofort. Ich verwende es seit dem immer Morgens nach der Tagescreme bevor ich mein Make-up auflege. Das Make-up lässt sich so unglaublich gut und gleichmäßig verteilen, das ich dass Produkt absofort nie wieder missen möchte.

Beim Manhattenstand wurde mir nach einer kleinen Makeup-Beratung eine kleine Tüte mit Manhattenprodukten bereits mitgegeben und erfreulicherweise waren im Goodiebag ebenfalls die neuen Manhattenprodukte enthalten. Glücklicherweise waren es unterschiedliche Produkte, 2 Nagellacke, Eyeliner, Lippenstifte (Gott sei Dank kein Lipgloss, ich kann dieses klebrige Gefühl auf den Lippen nicht leiden) und die neuen Lidschattenkombinationen.

Von Sally Hansen gab es Nagelöl und drei wunderschöne Lacke.
372 Greige, 421 Peach of Cake und 672 Jaded.

Das Tuch von Escada habe ich beim Glücksraddrehen gewonnen und das Guess Girl Parfum befand sich mit einem schicken Blümchen in der Strandtasche.

Von Point Rouge, wo ich bereits am Glücksrad drehen durfte, befanden sich folgende Produkte im Goodiebag: Tiroler Nussöl Sonnenmilch, M2 Lashes Eyelash activating Serum, Helena Rubenstein complete eye Make-up remover und von Astalift Jelly Aquarysta.

Ein schickes Conceptum Notizbuch von Sigel.

Und zum Schluss das Highlight, die Aussieprodukte.
Das Miracle Moist Shampoo, der Miracle Moist Conditioner und der 5 Minute Miracle Reconstructor. Die produkte sehen nicht nur vielversprechend aus, sie riechen und pflegen vorallem unglaublich gut. Ich will noch nicht zuviel verraten, aber ich habe wohl die ideale Lösung was Haarpflege angeht mit Aussie gefunden. Ich werde über die Aussieprodukte noch einmal eine eigene Review schreiben und sie Euch dann im einzelnen genauer vorstellen.